Mit Sex and the City wurde Sarah Jessica Parker (49) zur absoluten TV-Ikone der späten Neunziger und Nuller Jahre. Mittlerweile liegt das Ende der Serie auch schon zehn Jahre zurück. Doch Fans von Carrie Bradshaw dürfen sich nun wieder freuen. Zwar wird Sarah nicht in ihrer Paraderolle zurückkehren - jedoch könnte sie bald wieder ihre eigene Serie bekommen.

Sarah Jessica Parker
Ivan Nikolov/WENN.com
Sarah Jessica Parker

"Divorce" heißt die vom Sender HBO in Auftrag gegebene Serie, in der die 49-Jährige eine Hauptrolle spielen soll, wie The Hollywood Reporter vermeldet. Zunächst wird erst einmal nur eine Pilotfolge gedreht - doch bei entsprechendem Zuschauer-Erfolg ist es sehr wahrscheinlich, dass es weitere Episoden geben wird. Wie es der Titel bereits andeutet, geht es in der Serie um das Thema Scheidung: Sarah spielt eine verheiratete Frau, die sich von ihren beiden ungebundenen Freundinnen dazu hinreißen lässt, ihren Mann zu verlassen. Jedoch kommt dieser ihr zuvor, als er entdeckt, dass sie seit Längerem bereits eine Affäre hat. Wann die Pilotfolge ihre Premiere feiern wird, steht noch nicht fest - aber es scheint, als hätte sie eine neue Rolle gefunden, in der sie glänzen kann.

Sarah Jessica Parker
WENN
Sarah Jessica Parker

Was wisst ihr über Sarah Jessica Parker? Testet euer Wissen in diesem Quiz:

Sarah Jessica Parker
C.Smith/ WENN.com
Sarah Jessica Parker