Da macht man sich wochenlang Gedanken darüber, welche Luxugegenstände man mit ins Dschungelcamp nimmt, trennt die Spreu vom Weizen, lässt zugunsten der Zweckdienlichkeit vielleicht sein liebstes Teil zurück - und dann? Braucht man es gar nicht... So wird es Benjamin Boyce (46) eventuell mit seinen Feuchttüchern gehen, denn wie Ex-Dschungelkandidatin Gabby (25) über ihren Facebook-Account verkündet, gibt es davon ohnehin mehr als genug.

Benjamin Boyce
RTL / Stefan Gregorowius
Benjamin Boyce

"Haha,der hat Feuchttücher als Luxusartikel, warum sagt dem keiner, dass da 'ne Box unterm Dschungelklo steht, mit gaaaanz viel davon, bei den Damenhygiene-Artikeln! I love it", offenbart die Sängerin. Oje, armer Benjamin! Hat er tatsächlich einen der so wichtigen Luxusgegenstände verschwendet?

Gabby Rinne, Sängerin
Patrick Hoffmann/WENN.com
Gabby Rinne, Sängerin

Spätestens beim ersten Gang auf den Busch-Lokus wird der Caught in the Act-Star erfahren, ob er nun tatsächlich eine Jahresration Popo-Schmeichler sein eigen nennen darf. Vielleicht hat er in Sachen Luxusartikel aber ja auch die richtige Entscheidung getroffen und die Dschungelmacher haben die "geheimen" Basisgegenstände in 2015 abgeschafft.

Arcpic

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.