Bei DSDS hat Dieter Bohlen (60) durchaus einmal einen sehr unangenehmen Spruch für die Kandidatinnen und Kandidaten parat. Vom lieben Papa Bohlen kann da wahrlich nicht immer die Rede sein. Anders sieht es wohl privat aus beim Pop-Titan: Zuhause herrscht nämlich Harmonie pur!

Dieter Bohlen bei DSDS
Andreas Rentz/Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS

"Ich gebe das zu, obwohl das jetzt nicht gut für mein Image ist, dass ich Zuhause schon lieber bin. Also wer mich Zuhause sieht, würde sich, glaube ich, extrem wundern", so der Erfolgsproduzent im Gespräch mit RTL. Kein Wunder, dass bei solch einem handzahmen Hit-Giganten auch das vergangene Weihnachtsfest nicht anders als traumhaft sein konnte: Alle seien da gewesen, so Dieter, die Kinder, die Ex-Frau, gut 20 Leute alles in allem. Ein Patchwork-Glück, das wirklich zu funktionieren scheint: "Mein Ältester ist ja mittlerweile 29, wie der dann mit dem einjährigen Bruder spielt, das ist schon lustig anzugucken." Drei Kinder hat Dieter immerhin mit seiner ehemaligen Gattin Erika, noch eines mit Ex-Freundin Estefania (35) und zwei mit seiner aktuellen Lebensgefährtin Carina. Aber alle mögen sich, darauf kommt es an!

Dieter Bohlen
Promiflash
Dieter Bohlen

Im Übrigen erzog der DSDS-Patron seinen Nachwuchs schon früh dazu, lieber nicht ins Rampenlicht, genauer ins Musikgeschäft, zu streben. So habe er sie von klein auf "so zugeballert", dass da gar keine Ambitionen mehr hochkommen konnten. Clever!

Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine
WENN
Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine