Na, wenn das die Wendler-Fans mitkriegen! Bei seinen Kommentaren zu den Gesangsdarbietungen der DSDS-Teilnehmer hat sich Dieter Bohlen (60) ja nie besonders zurückgehalten, doch jetzt müssen auch die echten Künstler mit kleinen Seitenhieben rechnen. Das Opfer dieses Mal: Der Wendler (42) höchstpersönlich.

Sein Fan Maurice Toller (16), der sich ihm zu Ehren "Der Toller" nennt und von sich in der dritten Person spricht, hatte für die Jury dessen Hit "Sie liebt den DJ" vorbereitet. Doch schon, als der die ersten Töne anstimmt, verziehen sich die Mienen bei Bohlen & Co. Das Urteil fällt dann ebenfalls weniger schmeichelhaft aus: "Für mich bist du das lebende Nein!", heißt es von Dieter. Und auch bei Michael Wendler spart er nicht mit seinen "Komplimenten" und sagt: "Ach du Scheiße! Der Wendler muss auf dem Klo auftreten, damit es voll wird." Hoffentlich gibt's deswegen kein Nachspiel - für Maurice war danach jedenfalls Schluss!

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de