Der Urlaub ist definitiv vorbei! In den letzten Wochen war Kristen Stewart (24) voll im Urlaubsmodus. Gemeinsam mit ihrer Alicia hing sie am Strand ab - natürlich im bequemen Lässig-Look. Jetzt geht es allerdings wieder an die Arbeit, deshalb wirft sich die 24-Jährige nun wieder in Schale. Für die Promo-Tour zu ihrem neuesten Film "Still Alice" beweist Kristen, wie wandlungsfähig sie ist. Für ihre Interviewtermine ist sie in ein enganliegendes, gestreiftes Kleid geschlüpft, das gleichzeitig schick und dennoch nicht übertrieben wirkte. Mit spitzen, schwarzen Pumps und einer silbernen Halskette komplettierte sie das Outfit. Für den Abend durfte es dann ein bisschen mehr sein.

Kristen Stewart
Getty Images
Kristen Stewart

Bei der darauffolgenden Premiere erschien die Schauspielerin in einem schwarzen, halbtransparentem Dress. Als Eyecatcher hatte sie einen leuchtenden, lachsfarbenen Gürtel eng um die Taille geschnallt, um ihre schmale Silhouette zu betonen. Die Augen waren auffällig stark mit Eyeliner umrandet.

Kristen Stewart
Getty Images
Kristen Stewart

Nicht minder schick, aber dennoch alles andere als ladylike hingegen hatte sie sich einen Tag zuvor gezeigt. Bei der Präsentation der neuen Kollektion von Stella McCartney (43) trug Kristen eine relativ weit geschnittene Anzug-Kombi mit Slippern und einem weißem Shirt. Die Haare waren nach hinten gegeelt, sodass der perfekte Boyfriend-Look entstand. In welchem der drei Outfits gefällt euch der Star am besten? Hier könnt ihr abstimmen.

Kristen Stewart
Getty Images
Kristen Stewart