Eigentlich macht Schauspieler Mark Wahlberg (43) in letzter Zeit durchweg positive Schlagzeilen, schließlich hat er große Karrierepläne für die Zukunft und ist auch körperlich so fit wie nie. Doch nun landete Marks Name im Zusammenhang mit einem dramatischen Mordfall in der Presse: Paul Campbell (✝49), ein Jugendfreund des Hollywoodstars, wurde von der Polizei erschossen, nachdem er seine eigene Mutter getötet haben soll.

Mark Wahlberg
WENN
Mark Wahlberg

Am frühen Montagmorgen verlor der Mann in Weymouth sein Leben, wie der Boston Globe berichtet. Dort stand Paul mit Messern bewaffnet und vollkommen außer sich über der Leiche seiner 72-jährigen Mutter. Aufgrund der gefährlichen Situation und der Tatsache, dass der Mann sie mit Waffen bedrohte, entschieden sich die Polizisten dafür, auf Paul zu schießen und töteten ihn dadurch noch am Tatort.

Mark Wahlberg
WENN
Mark Wahlberg

Paul Campbell war schon mit Mark Wahlberg befreundet, bevor er seinen großen Durchbruch in Hollywood feierte. 2010 bekam der Gelegenheits-Schauspieler sogar eine kleine Rolle in dessen Film "The Fighter". Bisher hat sich Mark Wahlberg noch nicht zu den dramatischen Geschehnissen geäußert.

Mark Wahlberg
Patrick Hoffmann/WENN.com
Mark Wahlberg