Die Trennung von Sven Hannawald (40) bestätigte Model Alena Gerber (25) bereits letztes Jahr im Juli. Doch das Motto "Aus den Augen, aus dem Sinn" funktioniert bei den beiden nicht so gut, denn noch immer haben sie ihren gemeinsamen Hund. Und von diesem will natürlich keiner so recht loslassen.

Deshalb haben sich Alena und Sven eine extra Regelung ausgedacht, wie bei einem Scheidungskind sozusagen. "Dass derjenige, der gerade nicht arbeiten muss, den Hund hat, und dass wir ein geteiltes Sorgerecht haben sozusagen", erzählte die schöne 25-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Was Alena allerdings davon hält, dass nun auch Svens neue Freundin Melissa auf Kuschelkurs mit ihrem vierbeinigen Freund mit der kalten Schnauze ist, dazu wollte sie sich dann lieber doch nicht äußern. Ist ja wahrscheinlich auch keine besonders schöne Vorstellung für sie...

Das ganze Interview mit der schönen Alena könnt ihr euch nun noch in dieser "Coffee Break"-Episode ansehen. Klickt doch einfach mal rein:

[Folge nicht gefunden]
Alena GerberPeter Michael Dills / Freier Fotograf / Getty Images
Alena Gerber
Alena Gerber im Januar 2017 in StuttgartGetty Images
Alena Gerber im Januar 2017 in Stuttgart
Alena Gerber bei den GQ Men Of The Year Awards 2016 in BerlinSean Gallup/Getty Images
Alena Gerber bei den GQ Men Of The Year Awards 2016 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de