Zumindest in Sachen Kontostand kann sich Zayn Malik (22), einer der Jungs von One Direction, absolut nicht beschweren, wurden die Herren doch im vergangenen Jahr zu den reichsten Teens des Vereinigten Königreichs gekürt. Wo die Fans also gerne ihr Geld ausgeben für Platten und Merchandise der Boyband, äußern sie doch auch mit genauso viel Leidenschaft Kritik, wenn ihnen der Look der Bubis nicht zusagt. Zayn hatte da in den letzten Wochen wohl am meisten abbekommen - deswegen hat er sich einen neuen Hair-Style zugelegt. Und der scheint ganz und gar im Trend zu liegen!

Denn Mann trägt derzeit ja gerne einmal ein kleines Pferdeschwänzchen auf dem Kopf, während die Seiten akkurat kurz rasiert sind. Drei-Tage-Bart dazu, fertig ist der Hipster-Look! Auf Instagram präsentierte Zayn nunmehr sein stylishes Make-over, wobei manch ein weiblicher Fans vermutlich erleichtert aufatmete, dass die Mähne des Musikers wieder gebändigt wurde. Zumindest klingen die ersten Kommentare zu dem Pic ganz danach!

Aber jetzt ist erst einmal eure Meinung gefragt: Kommt Zayns Frise bei euch an? Oder ist sie eher ein Flop? Stimmt einfach mit ab!

Die Boyband One Direction 2010 in London
Getty Images
Die Boyband One Direction 2010 in London
Zayn Malik und Gigi Hadid im Oktober 2017 in Paris
Getty Images
Zayn Malik und Gigi Hadid im Oktober 2017 in Paris
Zayn Malik und Gigi Hadid auf der Fashion Week in Paris, 2017
Pascal Le Segretain/Getty Images
Zayn Malik und Gigi Hadid auf der Fashion Week in Paris, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de