Seine Ära als Jax Teller, dem Anführer einer kriminellen Motorradgang, in Sons of Anarchy ist vorbei, Charlie Hunnams (34) Faible für Bad-Boy-Rollen dagegen nicht. Denn in seinem neuen Film wird Charlie jetzt sogar einen berüchtigten, mexikanischen Drogenboss spielen.

Getty Images

Wie Deadline berichtet, wird der Schauspieler die Hauptrolle im geplanten Biopic "American Drug Lord" übernehmen. In dem Streifen geht es um den in den USA geborenen Edgar Valdez Villarreal, seine Anfänge an einer texanischen High School, wo er Football spielte, und seinen Aufstieg als erster Mann US-amerikanischer Abstammung zum Boss des mexikanischen Drogenkartells - unter dem Spitznamen La Barbie. Der Kriminelle, der, nachdem die US-Regierung eine Belohnung von zwei Millionen Dollar für seine Ergreifung aussetzte, 2010 verhaftet wurde, inspirierte 2011 sogar den Rolling Stone zu einem Artikel und nun den "American Sniper"-Drehbuchautor zu einem Skript für die anstehende Verfilmung - in der Charlie Hunnam La Barbie ein Hollywood-Gesicht verleihen wird.

Charlie Hunnam
Bauergriffin.com / BullsPress
Charlie Hunnam

Der Ex-Serienstar wird zuvor allerdings schon in "Crimson Peak", seinem ersten Kinoprojekt nach SoA, zu sehen sein und zwar an der Seite von Jessica Chastain (37), Tom Hiddleston (33), und Mia Wasikowska (25).

Charlie Hunnam
AKM-GSI / Splash News
Charlie Hunnam

Ihr freut euch schon auf Charlie Hunnam in neuen, coolen Rollen? Dann werdet ihr sicher auch viel Spaß mit unserem Quiz haben: