Als Sunny Richter steigt Valentina Pahde (20) neu bei GZSZ ein. Hier wird sie den fiktiven Kolle-Kietz aufmischen und eine Liaison mit Vince (Vincent Krüger, 23) haben. Dass ihr Filmküsse und Co. nichts ausmachen, hat sie Promiflash schon verraten, doch war die Schauspielerei wirklich immer ihr Traumjob?

Valentina Pahde
Franco Gulotta/WENN.com
Valentina Pahde

Im Interview sprach die Blondine Klartext und hat dabei verraten: "Ich bin da zufällig reingerutscht mit 3 Jahren!" Wie es dazu gekommen ist, hat Valentina auch sogleich erklärt. "Meine Zwillingsschwester und ich haben 10 Jahre bei Forsthaus Falkenau im ZDF mitgespielt, und so wurde mir der Beruf quasi in die Wiege gelegt", so die Blondine.

Valentina Pahde
Facebook/Valentina-Pahde
Valentina Pahde

Von einer Serie ging es jetzt also zur nächsten. Das macht Valentina aber gar nichts. "Ich bin total happy, dass sich das alles so ergeben hat, und ich jetzt hier stehe und zu GZSZ gekommen bin", freute sie sich. Na dann, auf eine schöne Zeit!

Valentina Pahde
Instagram / valentinapahde
Valentina Pahde

Was ihr über die so beliebte Serie wisst, findet ihr in folgendem Quiz raus: