Beziehung oder Karriere: ein Spagat, den viele Menschen aus ihrem Alltag kennen und der auch vor Hollywood nicht haltmacht. Michelle Rodriguez (36), deren Beziehung zu Zac Efron (27) im vergangenen Jahr in die Brüche ging, kann mittlerweile ein Lied davon singen. In einem Interview erzählte sie nun von ihrem Problem, eine langfristige Partnerschaft einzugehen.

Michelle Rodriguez
FayesVision/WENN.com
Michelle Rodriguez

"Ich bin ein einsamer Wolf. Ich regele viele Sachen gerne auf meine Weise", offenbarte die Schauspielerin gegenüber dem Interview-Magazin. Auf ihre Karriere als gefragter Hollywood-Star möchte sie jedoch nicht verzichten, was zu einigen Schwierigkeiten führt: "Ich tue was ich will, wann ich will und wie ich will. Ich würde diese letzten Jahre meiner Jugend, die ich im Business habe, nicht für ein Kind aufgeben wollen." Doch eines steht für Michelle bereits fest: Falls sie jemals ein Baby bekommen sollte, will sie sich eine Leih-Mutter organisieren.

Michelle Rodriguez
C.Smith/ WENN.com
Michelle Rodriguez

Was wisst ihr über Michelle Rodriguez? Testet euer Wissen über die Fast & Furious-Darstellerin in diesem Quiz:

Michelle Rodriguez
Andres Otero/WENN.com
Michelle Rodriguez