Sie ist eine wahrhafte Naturschönheit! Michelle Rodriguez (39) ist durch ihre eher harten Rollen in Filmen wie Fast & Furious oder Avatar bekannt. Doch die Schauspielerin kann auch anders – etwas schüchtern und in einem sehr zurückhaltenden Look präsentierte sich die 39-Jährige jetzt auf dem roten Teppich!

Auf der amfAR Gala am Freitag in Los Angeles waren die Top-Stars Hollywoods vertreten. Doch neben den aufgebrezelten Promis mit XXL-Frisur und tonnenweise Make-up im Gesicht überzeugte die "Gotham Award"-Gewinnerin mit ihrer Natürlichkeit! Komplett ungeschminkt und in einem langen legeren Einteiler glänzte Michelle auf der Veranstaltung.

Allerdings ist Michelle nicht der erste Promi, der auf den "Oben ohne"-Look setzt. Musikerin Alicia Keys (36) war eine der ersten Stars, die sich ohne Mascara, Rouge und Co. auf den Red Carpet getraut hat. Doch auch deutsche Promi-Ladys wie Heidi Klum (44) oder Angelina Heger (25) zeigten sich bereits ganz natürlich auf den roten Teppichen. Aber wie gefällt euch Michelles ungeschminkter Auftritt? Stimmt ab!

Michelle Rodriguez, "Fast & Furious"-Darstellerin
Getty Images
Michelle Rodriguez, "Fast & Furious"-Darstellerin
Michelle Rodriguez, Gal Gadot und Vin Diesel
Getty Images
Michelle Rodriguez, Gal Gadot und Vin Diesel
Was findet ihr den ungeschminkten Auftritt von Michelle?634 Stimmen
582
Total super! Michelle ist einfach eine richtige Naturschönheit!
52
Naja, für ein so wichtiges Event hätte sie schon etwas Make-up auflegen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de