Die Überraschung war groß, als es hieß: Frauke Ludowig (51) hat in Lena Gercke (26) eine Vertretung für ihren Moderationsjob bei "Exclusiv" gefunden. Schnell machte sich die Sorge breit, dass die beliebte Moderatorin sich bald gänzlich von dem RTL-Magazin verabschieden will. Im Interview mit Promiflash hat Frauke nun darüber aufgeklärt, wie ihre weiteren Pläne aussehen.

Frauke Ludowig
Franco Gulotta/WENN.com
Frauke Ludowig

"Ich drehe jetzt in diesem Jahr einige Specials. Das erste, das wird im Mai laufen, mit Guido Maria Kretschmer. Der wird jetzt 50", so die Blondine. Aber es stehen noch viele weitere Termine in ihrem Kalender: "Ich moderiere wieder die Abschlussshow nach dem Dschungel, die kommt demnächst. Da freue ich mich riesig drauf, weil es letztes Jahr ganz toll war. Und ich moderiere auch wieder die Nacht der letzten Rose - also nach der letzten Rose, die Bachelor-Abschlusssendung."

Frauke Ludowig
Getty Images
Frauke Ludowig

Bleibt denn da überhaupt noch Zeit für viele andere Projekte wie etwa "Exclusiv"? Das verrät die Moderatorin im obigen "Newsflash"-Video.

Frauke Ludowig
WENN
Frauke Ludowig