Mila Kunis (31) zeigte sich endlich einfach wieder auf einem roten Teppich: Nach der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter mit Ashton Kutcher (36) ist das Starlet attraktiver und glänzender zurück denn je! Ihrer super Figur und ihrer Anmut hat die Schwangerschaft also keineswegs geschadet - nur wirklich freundlicher zu ihren Fans haben sie die Mami-Hormone wohl auch nicht gemacht. Als die Darstellerin nun nämlich zu Gast in der Show von Jimmy Kimmel (47) war, würdigte sie die Meute vor dem Studio kaum eines Blickes...

Mila Kunis
Michael Wright/WENN.com
Mila Kunis

Tatsächlich zog Mila es vor, kommentarlos und gerade einmal mit einem kleinen Winken an ihren Anhängerinnen und Anhängern vorbeizulaufen. Lindsay Lohan (28) hingegen, die den Talker ebenfalls mit einem Besuch erfreute, war da ganz anders drauf: Sowohl beim Betreten des Gebäudes, als auch nach der Sendung schrieb die Skandalnudel fleißig ein Autogramm nach dem anderen, machte eifrig Fotos und lächelte, was das Zeug hielt. Da kam es wohl kaum von ungefähr, dass Mila doch glatt noch als "Bitch" bezeichnet wurde...

Lindsay Lohan
Michael Wright/WENN.com
Lindsay Lohan

Mila vs. Lindsay - ihr wollt diese beiden sehr unterschiedlichen Auftritte noch einmal selbst sehen? Dann schaut ganz einfach die nachfolgende "Coffee Break"-Ausgabe an:

Mila Kunis
Michael Wright/WENN.com
Mila Kunis