Er sorgte für einen der ganz großen Hits des vergangenen Jahres: Pharrell Williams (41) war 2014 wohl zurecht mehr als "happy", hat seine Karriere doch noch einmal ganz ordentlich an Fahrt gewonnen! Klar, die Herzen der Damen mussten dem charmanten Künstler dabei ebenfalls in noch größerer Zahl zufliegen - und das spielt Pharrell außerordentlich in die Karten. Denn der umgibt sich sowieso lieber mit dem weiblichen Geschlecht - ist er denn so ein riesiger Aufreißer?

Pharrell Williams, Musiker
Getty Images
Pharrell Williams, Musiker

Nein, ganz im Gegenteil! Tatsächlich steckt in Pharrell die Seele eines zarten, gefühlsbetonten Poeten, und an der Seite von Frauen kann man diese nun einmal einfacher zum Erblühen bringen. Im Interview mit dem Magazin GQ meinte er diesbezüglich ganz anerkennend mit Blick auf die zahlreichen Damen in seinem privaten Freundeskreis: "Ich bin nun einmal eine sensible Person, also will ich mich auch mit sensiblen Menschen umgeben. Frauen haben generell eine Art, sich selbst auszudrücken, mit welcher ich mich mehr und auch ehrlicher identifizieren kann." Sieht also nicht wirklich danach aus, als wäre ein rauer Abend unter harten Kerlen etwas für den empfindsamen Pharrell...

Pharrell Williams
Splash News
Pharrell Williams

Überrascht euch als echte Fans dieses Geständnis des Musikers so gar nicht? Wenn ihr glaubt, wirklich über Pharrell Bescheid zu wissen, dann beweist es ganz einfach an dieser Stelle:

Cara Delevingne und Pharrell Williams
Getty Images
Cara Delevingne und Pharrell Williams