"Kein Ort ohne Dich" - so der Titel des neuen Films von Scott Eastwood (28), basierend auf dem gleichnamigen Roman von Nicholas Sparks (49). Die Geschichte erzählt die bewegende Liebesbeziehung zweier ganz unterschiedlicher Paare.

Scott Eastwood
SIPA/WENN.com
Scott Eastwood

Ira Levinson (gespielt von Alan Alda, 79) lebt nach dem Tod seiner geliebten Frau Ruth (Oona Chaplin, 28) einsam und zurückgezogen. Eines Tages hat er einen schweren Verkehrsunfall und einzig die Erinnerungen an seine tote Frau erhalten ihn am Leben. Nur wenige Kilometer entfernt lernen sich Sophia Danko (Britt Robertson, 24) und Luke (Scott Eastwood) kennen. Sie eine ehrgeizige Kunststudentin, er ein Cowboy. Die beiden verlieben sich sofort ineinander.

Scott Eastwood
Instagram
Scott Eastwood

Auch wenn sie aus vollkommen verschiedenen Welten kommen, sind die beiden Liebesgeschichten eng miteinander verknüpft und die ähnlichen Schicksale der Paare schweißen sie zusammen und prägen fortan ihre Zukunft.

Clint Eastwood
Joseph Marzullo/WENN.com
Clint Eastwood

Scott Eastwood, der Cowboy Luke verkörpert, hat sich intensiv auf diese Rolle vorbereitet: "Ich besuchte eine Ranch nördlich von L.A. und bin dort Bullen geritten und habe mich mit den Leuten, den professionellen Rodeo-Reitern unterhalten." Ein sehr berührender Film, so wie man es vom Erfolgsautor Nicholas Sparks gewohnt ist. Er war den Schauspielern am Set eine enorme Hilfe. Genau deshalb schätzte Scott die Arbeit mit ihm auch so sehr. "Er war immer für uns da und hat uns unterstützt. Das ganze Team hat immer zusammengehalten, das war super."

Und das spiegelt auch das Ergebnis des Films, der am 23. April 2015 in unsere Kinos kommt, wieder. In diesem exklusiven Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen:

Wenn ihr euch das gesamte Interview mit Scott ansehen wollt, dann könnt ihr das hier tun: