Bei GZSZ steht in Kürze die nächste Traumhochzeit an: Nachdem sich Nele (Ramona Dempsey, 31) und Mesut (Mustafa Alin, 37) nach Irrungen und Wirrungen endlich gefunden und sogar verlobt haben, lässt der große Tag nicht mehr lange auf sich warten. Ob Ramona dabei auch die Erfahrungen aus ihrer eigenen Hochzeit mit einfließen lässt?

Ramona Dempsey
Facebook/ RamonaDempseySchauspielerin
Ramona Dempsey

Denn der Serien-Star hat nicht nur gute Erinnerungen an ihren großen Tag, wie sie gegenüber RTL ausplauderte: "Mein frisch geborenes Baby hat mich von oben bis unten vollgekotzt." Als wäre dies noch nicht genug, musste sie sich auch noch im wichtigsten Moment der Zeremonie um ihren Säugling kümmern: "Und dann habe ich, glaube ich, während des Ja-Worts gestillt." Zum Glück wurde das kleine Bäuerchen-Missgeschick nicht von allzu vielen beobachtet, denn zur standesamtlichen Hochzeit waren keine Gäste dabei: "Ich habe niemand eingeladen", gesteht die Schauspielerin.

Ramona Dempsey und Mustafa Alin
RTL / Rolf Baumgartner
Ramona Dempsey und Mustafa Alin

Ob Ramonas eigene "Feier" tatsächlich als Grundlage für die Hochzeit von Nele und Mesut dienen kann, wird sich in den kommenden Wochen bei GZSZ noch zeigen.

Ramona Dempsey und Mustafa Alin
© RTL / Rolf Baumgartner
Ramona Dempsey und Mustafa Alin