Immer wieder beteuerten die diesjährigen Bewohner des Dschungelcamps, dass sie einfach ein harmonisches Team seien und alle sich lieb hätten. Selbst die Streithähne Walter Freiwald (60) und Aurelio Savina (37) haben ihr Kriegsbeil kurz nach dem Auszug wieder begraben. Doch mit der großen Harmonie scheint jetzt Schluss zu sein!

RTL/Stefan Gregorowius

Heute Abend ist es endlich so weit: Sämtliche ehemalige Busch-Bewohner - mit Ausnahme von Benjamin Boyce (46) - treffen sich zum ersten Mal nach dem Australien-Abenteuer wieder und lassen die Dinge Revue passieren. Doch offenbar kracht es heute zum ersten Mal gewaltig im bisher sonst so harmonischem Team. Bei Exclusiv Weekend wurden bereits erste Streitigkeiten aus der Maske des TV-Sets gezeigt. "Walter brauche ich heute nicht", gibt eine genervte Angelina Heger (23) da zu und scheint bei Dschungelkönigin Maren Gilzer (55) eine Verbündete gefunden zu haben - die lässt nämlich verlauten: "Was von Walter kommt, ist nicht ernst zu nehmen." Auch Rebecca Siemoneit-Barum (37) postete bei Facebook: "Es war echt toll alle wieder zu sehen! Wobei plötzlich ganz schön gezickt wurde!" Da darf man gespannt sein, worüber es nun endlich mal eine Meinungsverschiedenheit gab...

Maren Gilzer
RTL / Stefan Gregorowius
Maren Gilzer

Wer den Streit am Ende angezettelt hat und weswegen im Endeffekt jeder seinen Senf dazu abgeben musste, ist bisher noch nicht bekannt, aber ab 20:15 Uhr weiß man dann endlich mehr.

Tanja Tischewitsch
RTL / Stefan Gregorowius
Tanja Tischewitsch

Bis dahin könnt ihr euer Fan-Wissen mit folgendem Quiz testen: