June Shannon schaut wieder nach vorne: Die Mutter von TV-Sternchen Honey Boo Boo (9) hat sich von den Negativ-Schlagzeilen endlich erholt und zelebriert ihr neues Single-Dasein nun in vollen Zügen. Dazu gehört auch der Umzug in ein komplett neues Haus, berichtet TMZ.

June Shannon
Jason Winslow / Splash News
June Shannon

Und in diesem gelten ab sofort andere Regeln als im alten Eigenheim in McIntyre. In Junes Zuhause herrscht das Gesetz der Ordnung! Rumliegende Klamotten, dreckiges Geschirr und Chaos in den Kinderzimmern wird es nicht mehr geben. Ihre Mädels müssen einen strikten Putzplan einhalten, der vorsieht, täglich den gröbsten Dreck wegzuräumen. Dadurch sollen die Kinder endlich Struktur lernen! Junes Noch-Ehemann Sugar Bear bekommt sogar ein Besuchsrecht eingeräumt. Er darf am Wochenende die 90-minütige Fahrt von McIntyre, wo er noch lebt, nach Hampton zurücklegen, um Zeit mit Tochter Honey Boo Boo zu verbringen. An Junes Haushaltsregeln muss aber auch er sich halten!

June Shannon
Getty Images
June Shannon

Es sind keine Schuhe im Haus erlaubt, und die anfallenden Hausarbeiten müssen schnellstmöglich erledigt werden. Ob Junes strenge Hand endlich von Erfolg gekrönt ist? Das wird sich wohl in nächster Zeit zeigen.

June Shannon
Getty Images
June Shannon

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit Honey Boo Boo aus? Macht doch hier gleich mal den Test: