Der letzte Schock, der aus der heilen Welt der TV-Serien heraus auch die Laune der Fans ganz schön nach unten katapultierte, war dieser: Franziska van der Heide alias Mieze steigt aus bei GZSZ! Auch Kollegin Sarah Hannemann (24) wird nach gerade einmal zwölf Monaten das Set von Unter uns wieder verlassen - was für eine Flucht der Youngster von den Drehorten der beliebtesten Fernseh-Shows! Aber woran liegt es denn nur?

Raphael Vogt
Patrick Hoffmann/WENN.com
Raphael Vogt

Vincent Krüger (23) etwa, der ebenfalls im Berliner Kiez (noch) sein Unwesen treibt, sieht seine Arbeit gegenüber Promiflash relativ nüchtern: "Im Endeffekt ist es auch nur ein Job." Nun ja, nach der großen Leidenschaft mag das nun vielleicht nicht klingen, aber, so sein Kollege Raphael Vogt (39) - einst ebenfalls bei GZSZ - es sei ohnehin jeder schlicht glücklich darüber, überhaupt ein Engagement zu haben: "Also ich bin froh, wenn ich arbeiten darf. Sind wir, glaube ich, alle. Von daher, wenn die Rolle stimmt, dann mache ich die auch."

ActionPress/ FOTO UNGER

Sven Waasner (35) - Karrierestart 2003 bei "Unter uns" - kann im Übrigen keineswegs nachvollziehen, weswegen es so verpönt ist mittlerweile, an einem solchen Format mitzuwirken: "Ich fand die Sachen ganz witzig, die ich gemacht habe, ich habe immer versucht, das Beste zu geben und eine große Auswahl hat man eh nicht als Schauspieler."

Franziska van der Heide
RTL / Bernd Jaworek
Franziska van der Heide

Was er mit seinem letzten Satz gemeint hat? Im "Newsflash" erfahrt ihr es!