Zuletzt war ihr Stiefvater Bruce Jenner (65) in einen schlimmen Autounfall verwickelt, nun erlebte Kim Kardashian (34) selbst zusammen mit ihrer Tochter North West (1) und ihren Schwestern Khloe (30) und Kylie (17) einen regelrechten Schreckensmoment: Auf einer vereisten Fahrbahn kam ihr Wagen ins Schleudern und landete letztendlich in einem Graben!

Wie das News-Portal TMZ berichtet, war Khloe am Steuer des Fahrzeuges, als sie die Kontrolle darüber verlor und das Auto daraufhin sogar den Gegenverkehr kreuzte. Angeblich soll das Gefährt kurz vor dem Zwischenfall von einem Kleintransporter überholt worden sein, der beim Vorbeifahren so viel Schnee auf die Windschutzscheibe schleuderte, dass Khloe einen Augenblick lang überhaupt nichts mehr sehen konnte. Deswegen wohl scherte sie dann auch aus und fuhr über das Glatteis, das ihren Wagen aus der Spur brachte. Letztendlich endeten die Frauen dann im Straßengraben.

Gleich im Anschluss sollen Polizisten vor Ort gewesen sein, wobei offensichtlich niemand verletzt worden war.

Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Bob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de