Christina Klein (24) - manchen noch immer eher unter ihrem Künstlernamen LaFee bekannt - spielt bei Alles was zählt nicht nur die Rolle der Iva Lukowski, jedenfalls nicht mehr ab heute! Denn in der gerade ausgestrahlten Folge stellte die Musikerin einen neuen Song vor, der den Titel "Was Bleibt" trägt. Ein gesangliches Comeback, das auch bei den Fans auf offene und vor allem begeisterte Ohren stieß?

Lafee
RTL / Kai Schulz
Lafee

Wie jeder AWZ-Zuschauer weiß, starben vor einiger Zeit ziemlich viele Charaktere der Serie, Toni Fuchs (dargestellt von Michèle Fichtner) mit eingeschlossen. Diese war eine liebe Freundin von Iva, welche, so wurde es bildlich dank Flash-Backs umgesetzt, nach wie vor ihre Gefährtin vermisst. Der Song also, der mit rührenden Textzeilen à la "Das, was bleibt, überwindet die Unendlichkeit. Denn das, was bleibt, ist ein Teil von mir für alle Zeit" aufwartete, muss wohl in der AWZ-Welt auch als Hommage an die verstorbene Toni gesehen werden. Von den restlichen Figuren wurde Ivas Darbietung jedenfalls mit Applaus belohnt, aber wie sah es denn bei den Zuschauerinnen und Zuschauern aus?

Lafee
RTL / Kai Schulz
Lafee

Diese Frage sei nun weitergegeben: Hat es euch berührt, als Iva tief bewegt "Doch wenn ich in meine Seele schau, bist du noch hier, für immer bei mir" ins Mikro hauchte? Oder fiel der Titel glatt durch? Stimmt doch ganz einfach im Voting mit ab!

Isabell Horn und Lafee
RTL / Kai Schulz
Isabell Horn und Lafee