Wow, da hat die schöne Liz Kaeber aber mal einen echten Knaller rausgehauen. Mir nichts, dir nichts legt sie eine eigene Interpretation des Silbermond-Songs "Das Beste" an den Tag - ein wirklich süßer Liebesbeweis an ihre liebste Frau Mama. Doch konnte die aktuelle Gewinnerin von Der Bachelor auch euch mit ihrem Gesang überzeugen?

Liz Kaeber
Facebook/LizDerBachelor
Liz Kaeber

Auf Facebook hat Liz natürlich direkt einige Kritiken zu hören bekommen. "Also Liz, ich finde dich echt zuckersüß, aber ich muss sagen, mit dem Singen ist das jetzt nicht so toll", befindet beispielsweise eine Userin. Ihr fehle das richtige Timing und auch eine ordentliche Portion Emotionen. Doch Liz sieht natürlich ein, dass sie kein Profi ist, sie singt einfach nur in ihrer Freizeit: "Ich singe, seitdem ich sieben Jahre alt bin im Chor." Und ein anderer von ihren Fans ist sich außerdem sicher: "Bei DSDS locker unter den Top 10!"

Liz Kaeber
Facebook/LizDerBachelor
Liz Kaeber

Liz selbst beteuert, dass sie an einer Gesangskarriere kein Interesse hat, und lässt auf Facebook verlauten: "Hätte ich das gewollt, wäre ich wohl schon früher zu irgendwelchen Castingshows gegangen." Doch was sagt ihr dazu: Überzeugt euch ihre Interpretation der Ballade?

Facebook/Liz Kaeber