Gerade wurde vor allem wegen seines bösen Autounfalls vor einigen Wochen über Bruce Jenner (65) berichtet. Doch natürlich ist darüber hinaus auch seine Geschlechtsumwandlung nicht in Vergessenheit geraten. Seine Operation sollte nach dem Crash vorerst vertagt werden, nun gibt es aber einen festen Termin für den Eingriff - diesen Sommer soll es für Bruce unters Messer gehen.

Kylie Jenner und Bruce Jenner
Instagram / Kim Kardashian
Kylie Jenner und Bruce Jenner

Bereits vor dem Unfall ging Bruce regelmäßig zur Therapie. Nun allerdings lässt ein Insider gegenüber Radar online außerdem verlauten: "Es wurde gerade angedeutet, dass Bruce seine Besuche auf zwei Mal wöchentlich steigern will, auch um mit den Nachwehen des Unfalls klarzukommen." Weiterhin heißt es, dass diese Therapie, die für Bruce sehr hilfreich gewesen sei, von seinem betreuenden Arzt empfohlen wurde.

Bruce Jenner
AKM-GSI / Splash News
Bruce Jenner

"Bruce investiert gerade all seine Zeit und Energie, um bei den Ermittlungen zu helfen und um klarzustellen, dass die Angehörigen der Opfer ihren Frieden finden", heißt es zudem. Nur dann kann er sich auch ganz in Ruhe auf seine Geschlechtsumwandlung konzentrieren, die schon in Kürze stattfinden wird.

Bruce Jenner
Getty Images
Bruce Jenner