Wie heute bekannt wurde, hat sich eins von Hollywoods Traumpaaren getrennt: Obwohl eine offizielle Bestätigung durch die Pressesprecher beider Parteien noch aussteht, ist offenbar klar: Bradley Cooper (40) und Suki Waterhouse (23) sind kein Paar mehr. Während der Grund für das Liebes-Aus nach wie vor ungewiss bleibt, kam nun ein neues, unglaubliches Detail ans Licht. Die beiden Schauspieler sollen bereits seit zwei Monaten getrennte Wege gehen!

Das People-Magazin ließ sich von einer Quelle die Trennung bestätigen und erfuhr, dass diese bereits vor der Oscarverleihung stattfand. Aber halt! Suki begleitete den Oscar-nominierten Bradley doch sogar noch zur Awardshow?! Tatsächlich seien die zwei dort als gute Freunde gemeinsam zu Gast gewesen, wie der Insider weiter erklärte. Und den nächsten Abend verbrachten Bradley und Suki noch zusammen bei einem Abendessen - offenbar auch als reine Freunde. Demnach scheint die Trennung kein böses Blut hervorgerufen zu haben und einvernehmlich geschehen zu sein.

Bradley Cooper und Irina Shayk beim Wimbledon-TennisturnierLEON NEAL/AFP/Getty Images
Bradley Cooper und Irina Shayk beim Wimbledon-Tennisturnier
Bradley Cooper und Irina Shayk im Juli 2016 in WimbledonLEON NEAL / Staff
Bradley Cooper und Irina Shayk im Juli 2016 in Wimbledon
Irina Shayk und Bradley Cooper beim Wimbledon 2016ANDREW COULDRIDGE/AFP/Getty Images
Irina Shayk und Bradley Cooper beim Wimbledon 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de