Seit Jahren von Kameras verfolgt: Die Geissens führen ein absolutes Jetset-Leben. Für die Kinder dürfte ihr Dasein schon komplett mit dem Fernsehen verbunden sein. Von den Eltern, die alles zu Gold machen, inspiriert, denken Shania (10) und Davina (11) schon jetzt an [Artikel nicht gefunden]. Und die sollen endlich mal die Mädels in den Fokus rücken.

"Vielleicht können meine Eltern ja mal 'Die zwei Abenteuer-Kinder' machen", fachsimpelt Shania in der aktuellen Closer und bekommt Rückendeckung von ihrer Schwester. "Da hab ich noch nie dran gedacht. Toll, eine Art 'Kinder-Geissens'." Na, das klingt doch nach einem vielversprechendem Konzept. Beide Mädels würden auch gerne mal bei Let's Dance das Tanzbein schwingen, aber grundsätzlich reizt sie der Fame der Eltern nur wenig: "Erst wollte ich immer Schauspielerin werden, aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher. Weil es auch so viel Arbeit ist, so berühmt zu sein. Schon alleine die Fanpost, die Mami beantworten muss, und Facebook, wo sie immer mit den Fans in Kontakt ist", findet Davina. Ja, es ist schon echt stressig Star zu sein...

Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2010
Andreas Rentz / Getty Images
Sylvie Meis bei "Let's Dance" 2010
"Let's Dance"-Teilnehmer 2014
Sascha Steinbach/Getty Images
"Let's Dance"-Teilnehmer 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de