"Schnipp, schnapp, Haare ab! Wie findet ihr das?", schrieb Nazan Eckes (38) gestern auf ihrer Facebook-Seite. Ups, da war so mancher Fan doch etwas überrumpelt. Allerdings atmeten viele beim Blick in den Kalender auch gleich wieder auf. Hatte sich die schöne Moderatorin mit dem sonst wallenden Haar etwa einen neckischen Aprilscherz erlaubt? Jetzt hat Nazan den Fall aufgelöst.

Nazan Eckes
Facebook/Nazan Eckes
Nazan Eckes

So schnell wie die Haare angeblich ab waren, waren sie tatsächlich am Ende auch wieder dran. Zu einem Bild mit gewohnt geschmeidiger Wallemähne erklärte Nazan fröhlich: "Das war natürlich ein Scheeerz #AprilApril." Damit zeigt sich Witzekönigin Nazan sogar noch gnädiger als so mancher ihrer deutschen Promi-Kollegen. Jan Leyk (30) zum Beispiel hat bislang noch nicht aufgelöst, ob er tatsächlich ein musikalisches Projekt mit Swedish House Mafia am Start hat, und auch Ex-Berlin - Tag & Nacht-Star Patrick G. Boll (27) lässt die Fans vorerst noch im Unklaren darüber, ob er wirklich mit Kollegin Laura Maack liiert ist.

Jan Leyk
Facebook/Leyk.Jan
Jan Leyk

Oder entsprechen diese Storys am Ende gar der Wahrheit? Das wäre natürlich ein Kracher!

Patrick G. Boll
Patrick G. Boll/Facebook
Patrick G. Boll