Mittlerweile gehört Kim Kardashian (34) zu den absoluten Megastars. Egal, wo sie auftaucht, tummeln sich die Paparazzi-Massen und versuchen ein Foto von dem Tagslook zu erhaschen. Spätestens seit ihrer Hochzeit mit Kanye West (37) ist Kim nicht mehr aufzuhalten. Sämtliche Cover haben sie in den letzten Monaten gezeigt und das trotz einiger Nackedei-Skandale. Aber wem verdankt Kim Kardashian eigentlich diesen Ruhm? Immerhin war sie lange Jahre nur die beste Freundin eines It-Girls.

Kim Kardashian
Kim Kardashian / Instagram
Kim Kardashian

Es gibt Spekulationen, die besagen, ohne Paris Hilton (34) gäbe es den Hype um die Kardashians heute nicht. Doch was sagt die Hotelerbin eigentlich selbst dazu? In einem Interview mit Joe Zee für Style Session hat Paris jetzt darüber gesprochen. "Wir kennen uns, seitdem wir ganz kleine Mädchen waren. Wir sind immer gute Freunde gewesen. Und es ist schön, Leute zu inspirieren. Ich bin sehr stolz darauf, was sie erreicht hat." Klingt so, als würde Paris durchaus ihren eigenen Anteil bei Kims Vermarktung sehen, aber das eben in sehr freundlichen Worten sagen.

Paris Hilton
Instagram/parishilton
Paris Hilton
Kim Kardashian
WENN
Kim Kardashian