Er kann's einfach: Dieter Bohlen (61), Poptitan und mittlerweile RTL-Urgestein, wird dem Sender sowie seinen Fans auch weiterhin treu bleiben. Denn sein Vertrag wurde nun um mindestens drei Jahre verlängert. Ein Zeichen, dass es mit Dieter Bohlen an der Spitze läuft!

Dieter Bohlen
WENN
Dieter Bohlen

Er lenkte maßgeblich DSDS und Das Supertalent zu Top-Quoten und behält immer noch seinen Entertainment-Wert. Und eben das sieht auch der Sender, der an Dieter natürlich festhalten möchte. Wie Bild berichtet, soll Bohlen einen sogenannten Volumen-Vertrag haben, der ihm eine feste Summe für eine bestimmte Anzahl an Formaten sichert. Und ein Bonbon gibt's für den Poptitan selbstverständlich noch obendrauf. Denn: Erreicht eine seiner Shows einen Marktanteil über Senderschnitt, dann erhält Dieter zusätzlich einen Bonus. Kein schlechter Deal, den Dieter da ausgehandelt hat.

Dieter Bohlen
© RTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen

Aber im Vergleich zu Show-Kollegen immer noch human, denn häufig drücken die Gagen von Jury und Moderatoren die Qualität einer Sendung. Nicht so aber in Dieters Fall. Für ihn steht auch nach wie vor das Produkt im Vordergrund und nicht allein sein Gewinn. Ein Konzept, das für Dieter Bohlen definitiv aufzugehen scheint.

Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine
RTL / Stefan Gregorowius
Mandy Capristo, Dieter Bohlen, Heino und DJ Antoine

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de