Rocco Stark (28) und Kim Debkowski (22) verstehen sich - zum Wohl ihrer kleinen Tochter Amelia Stark (2) - auch nach ihrer Trennung noch immer bestens. Doch eine Sache macht Rocco jetzt echt sauer. Auch wenn er Kims Nacktbilder im Playboy akzeptiert, hat er ein Problem mit einer ihrer Äußerungen im zugehörigen Interview.

Kim Debkowski
WENN
Kim Debkowski

"Das ist ganz einfach zu beantworten. Ich habe ein Kind mit einem Mann, mit dem ich nicht verheiratet bin", erwidert Kim im Playboy auf die Frage, was ihre letzte Sünde gewesen sei. Und damit hat Amelias Papa Rocco ein echtes Problem: "Das hab ich auch gesehen und da muss ich auch nochmal mit ihr drüber reden, weil das geht gar nicht." Ups, da ist Kim wohl übers Ziel hinausgeschossen. "Das ist etwas, das die Kleine vielleicht auch irgendwann mal lesen kann. Unsere Tochter ist definitiv keine Sünde oder sonst irgendwas. Da kenne ich andere Sünden von ihr und von mir, die viel größer sind", stellt ihr Ex Rocco klar.

Rocco Stark
Facebook / Rocco Stark
Rocco Stark

Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Primetime"-Folge:

Rocco Stark
Facebook/Rocco Stark
Rocco Stark