Noch während das Coachella in vollem Gang war, präsentierte Kylie Jenner (17) beinahe täglich ihre überaus schicken Festival-Outfits. Und eines förderte ein Detail zutage, das Kylie normalerweise lieber im Verborgenen hält. An ihrem linken Bein ist nämlich eine ziemlich auffällige Narbe zu sehen und die versteckt Kylie für gewöhnlich lieber unter ihrer Kleidung.

Beim Coachella standen in diesem Jahre jedoch die Beine der Promi-Damen im Fokus und auch die 17-Jährige schloss sich diesem Trend an. Und somit ließ sich auch leider dieser kleine Makel nicht verbergen. In einem Interview mit Celebuzz von 2011 erklärte Kylie sogar einst, woher dieses Andenken an ihrem Oberschenkel stammt: "Als ich fünf Jahre alt war, spielten meine Schwester und ich Verstecken. Und ich versteckte mich in einem eng-umzäunten Gatter. Als mich meine Schwester nach einer Weile nicht fand, musste ich an einem dieser scharfen Pfosten herausklettern. Ich rutschte ab und die Stange durchbohrte mein Bein."

Eine schmerzhafte Kindheitserinnerung! Kylies Narbe ist trotz der vergangenen Jahre noch immer dick und steht hervor. Vielleicht auch deshalb versucht sie diese so häufig es geht, durch knielange Kleidung zu kaschieren.

Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York
Getty Images
Tyga und Kylie Jenner, 2017 in New York
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de