Derzeit begeistern die Tanzpaare von Let's Dance jede Woche aufs Neue ihre Fans im Studio und vor den Fernsehgeräten mit ihren Darbietungen auf dem Tanzparkett. Für ihre Leistung und das andauernde Training werden die Promis natürlich auch mit Gage belohnt: Bis zu 150.000 Euro soll in der aktuellen Staffel die bereist ausgeschiedene Cora Schumacher (38) bekommen haben. Über ein attraktives Gehalt können sich aber auch die Profi-Tänzer freuen – vor allem Isabel Edvardsson (32).

Isabel Edvardsson und Detlef Steves
RTL / Stefan Gregorowius
Isabel Edvardsson und Detlef Steves

Die blonde Tänzerin soll nämlich die Spitzenverdienerin bei den Profis sein. Zwischen 25.000 und 50.000 Euro sollen die Sportler für ihre Zeit bei "Let's Dance" erhalten – unabhängig vom Erfolg des Tanz-Duos, wie Bild nun berichtet. Auch Massimo (34) Sinató, Christian Polanc (36) und Erich Klann (28) sollen zu den Bestverdienern gehören. Dafür entwickeln sie die Choreografie und bringen sie den Stars mit einem intensiven Training bei.

Massimo Sinató und Minh-Khai Phan-Thi
RTL / Stefan Gregorowius
Massimo Sinató und Minh-Khai Phan-Thi

Ihr seid große Fans von Let's Dance? Dann testet euer Wissen jetzt mit diesem schnellen Quiz:

Cora Schumacher und Erich Klann
RTL /Stefan Gregorowius
Cora Schumacher und Erich Klann

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Christian Polanc und Enissa Amani
RTL / Stefan Gregorowius
Christian Polanc und Enissa Amani