Nachdem Lisa Osbourne (28) ein Foto von sich aus einem Krankenhausbett postete, waren ihre Fans in großer Sorge. Wie die schwangere Frau von Jack Osbourne (29) zu dem Bild erklärte, war sie in einen Autounfall verwickelt, da ein Fahrzeug in ihres hineinfuhr. Zur Beobachtung musste Lisa für 24 Stunden im Krankenhaus bleiben. Jetzt durfte sie jedoch wieder nach Hause und gibt ihren Fans Entwarnung.

"Endlich bin ich wieder zu Hause bei meinen Lieben. Vielen Dank für all die Genesungswünsche. Dem Baby und mir geht es gut", schreibt Lisa auf Instagram zu ihrem Schnappschuss. Darauf zu sehen ist sie auf einer kuscheligen Couch im Arm ihres Mannes Jack. In der Mitte der beiden sitzt Töchterchen Pearl Clementine Osbourne (3), die lachend ihre Zähnchen zeigt. Natürlich ist auch sie überglücklich, ihre Mama endlich wieder bei sich zu haben. Zusammen können sie sich nun von dem großen Schreck erholen.

Ihr seid große Fans von Lisas Mann Jack Osbourne? Dann testet jetzt euer Wissen mit diesem schnellen Quiz:

Jack und Lisa Osbourne in KalifornienMichael Buckner/Getty Images for Race to Erase MS
Jack und Lisa Osbourne in Kalifornien
Lisa Osbourne und Jack Osbourne bei den Video Game AwardsKevin Winter / Getty
Lisa Osbourne und Jack Osbourne bei den Video Game Awards
Lisa Osbourne und Jack OsbourneGetty Images
Lisa Osbourne und Jack Osbourne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de