Sorge um Britney Spears (33): Die Sängerin hat sich während eines Auftrittes ihrer Las-Vegas-Show "Piece of me" offenbar so unglücklich verletzt, dass sie nun ihre Wochenendauftritte erst einmal canceln musste.

Schweren Herzens teilte Britney das ihren Fans nun via Facebook mit: "Nachdem ich mich am Knöchel verletzt habe, hat mir mein Arzt geraten, dieses Wochenende nicht aufzutreten." Beim Tanzen war sie auf der Bühne so unglücklich umgeknickt, dass sie zu Boden ging und den Rest des Auftrittes nur unter starken Schmerzen fortführen konnte. Doch kurze Zeit nach ihrem kleinen Bühnensturz gab sie bereits ihren Fans Entwarnung: "Danke für all eure süßen Wünsche! Ich hatte auf der Bühne einen kleinen Schockmoment mit meinem Knöchel, aber es geht mir gut!"

Dennoch werden ihre anstehenden Auftritte am kommenden Wochenende nun erst einmal verschoben, sodass sich Britneys Knöchel ein wenig erholen kann. Hier könnt ihr euch anschauen, wie es zu ihrem Bühnensturz kommen konnte:

Britney und ihre Schwester Jamie Lynn Spears bei den Kid's Choice Awards in Santa Monica 2003
Getty Images
Britney und ihre Schwester Jamie Lynn Spears bei den Kid's Choice Awards in Santa Monica 2003
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de