Seit fast einem Jahr sind Sofia Vergara (42) und Joe Manganiello (38) glücklich miteinander. Sie geben ein wunderhübsches Paar ab und können sicher sein, von vielen Menschen beneidet zu werden. Sofia und Joe sind sich ihrer Liebe so sicher, dass sie sich schon nach sechs Monaten Beziehung verlobten und aktuell ihre Hochzeit planen. Doch all das wäre fast gar nicht die Realität geworden, denn Sofia wollte ihren Joe zunächst überhaupt nicht daten.

Woran das lag, verriet die Modern Family-Darstellerin in der Talkshow von Ellen DeGeneres (57): "Am Anfang wollte ich nicht mit ihm ausgehen. Er schien mir sehr anstrengend zu sein, weil er so hübsch und jünger als ich ist. Er ist so sexy und war 'Bester Junggeselle' oder so etwas. Das war mir zu viel." Joe Manganiello, der in "Magic Mike" in Sachen Sixpack wunderbar mit Channing Tatum (35) mithalten kann, war der 42-jährigen Kolumbianerin also zu jung und zu sexy. Kaum zu glauben, wo sie doch selbst für so viele Männer die reine Traumfrau ist.

Wie Joe Manganiello seine Verlobte doch noch überzeugen konnte, erfahrt ihr in dieser "PrimeTime"-Folge:

Sofia VergaraGetty Images
Sofia Vergara
Joe Manganiello und Sofia VergaraWho Say / Sofia Vergara
Joe Manganiello und Sofia Vergara
Lady GaGa, Sofia Vergara und Alicia VikanderCollage: Getty
Lady GaGa, Sofia Vergara und Alicia Vikander


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de