Dass Ryan Gosling (34) immer für einen Spaß zu haben ist, bewies der Schauspieler Anfang des Jahres, als er sich mit Russell Crowe (51) ein lustiges Moderatoren-Duell lieferte. Doch nun zollte er einem seiner Fans mit einem kurzen Video, in dem er Cornflakes isst, seinen Respekt.

Ryan Gosling
Jon Furniss/Corbis
Ryan Gosling

Die kuriose Geschichte hat dabei einen traurigen Hintergrund: Der schottische Filmemacher Ryan McHenry postete 2013 auf dem Kurzvideo-Portal Vine eine Serie mit Ausschnitten aus Ryans Filmen, in denen der Schauspieler nachträglich mit einem Löffel Cornflakes konfrontiert wird, den er aber einfach nicht essen will. Die Videos wurden schnell zum Internet-Hit. Kurz darauf wurde bei McHenry ein Osteosarkom diagnostiziert, ein bösartiger Knochentumor. Trotz dieser schweren Krankheit postete der 27-Jährige weiter - bis zu seinem Tod am 3. Mai diesen Jahres. Jetzt veröffentlichte der Oscar-nominierte Darsteller das lang ersehnte Video, in dem er endlich einen Löffel Cornflakes isst. Extra für McHenry legte er sich dafür kurzerhand einen Vine-Account zu.

Ryan Gosling, Schauspieler
Nancy Rivera / Splash News
Ryan Gosling, Schauspieler

Auch auf Twitter bekundete Ryan sein Mitgefühl gegenüber der Familie des Verstorbenen: "Meine Gedanken sind bei Ryan McHenrys Familie und seinen Freunden. Ich schätze mich sehr glücklich, auf eine gewisse Weise ein Teil seines Lebens gewesen zu sein." Manchmal kann auch einfache Geste, wie einen Löffel Cornflakes zu essen, mehr aussagen als 1000 Worte.

Ryan Gosling
Oraito / Splash News
Ryan Gosling

Hier könnt ihr euch Ryans Clip anschauen:

Und das sind die Original-Videos des verstorbenen Ryan McHenry: