Mit der 1997 verstorbenen Prinzessin Diana (✝36) verband Elton John (68) eine tiefe Freundschaft. Zu ihrem tragischen Tod schrieb der Sänger sogar eigens seinen Hit "Candle In The Wind" um. Nun, 18 Jahre später, trägt mit der frischgeborenen Prinzessin Charlotte erneut ein Royal "Diana" in ihrem Namen. Von dieser Namenswahl ist Sir Elton mehr als begeistert.

"Ich bin so froh, dass einer der Namen Diana ist. Ich hoffe, das kleine Mädchen ist gesund und hat ein glückliches Leben!", äußerte sich der Pianist bei einer politischen Veranstaltung in Washington, zu der er für eine AIDS-Stiftung Geld sammelte. Ob er der jungen Prinzessin zur Geburt nun auch einen Song widmen oder ihr gar einen schreiben wolle, dazu äußerte sich Elton jedoch nicht. Zunächst dürfte er sich einfach darüber freuen, dass Dianas Enkelin vielleicht eines Tages die "Prinzessin der Herzen" wird.

Wie gut kennt ihr euch mit dem Leben von Lady Di aus? Testet euer Wissen zur 1997 verstorbenen Großmutter von Prinzessin Charlotte in unserem Quiz:

Elton JohnGetty Images
Elton John
Lady Diana und Elton John 1997 bei der Andachtsmesse für Gianni VersaceGerard Julien / Getty Images
Lady Diana und Elton John 1997 bei der Andachtsmesse für Gianni Versace
George Michael und Elton John nach der Beerdigung von Prinzessin DianaOHNNY EGGITT / AFP / Getty Images
George Michael und Elton John nach der Beerdigung von Prinzessin Diana


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de