"Hi-dideli-ho, Nachbarinos" schallte es immer fröhlich aus dem Garten von Ned Flanders, wenn sein bester Freund und Nachbar Homer ihm begegnete. Doch diese stets gut gelaunte Stimme des Nachbarn der Simpsons wird es so bald nicht mehr geben. Sprecher Harry Shearer verlässt die Kult-Serie nach 26 Jahren.

Getty Images

Vom Beginn der gelben Invasion bis jetzt war der Sprecher mit von der Partie. Neben Ned Flanders lieh er außerdem Mr. Burns, Mr. Smithers, Carl, Lenny, Rektor Skinner, Kent Brockman, Dr. Hibbert, Dr. Marvin Monroe, Reverend Lovejoy, Busfahrer Otto und dem Außerirdischen Kang seine Stimme. Der Grund für sein Ausscheiden waren offenbar Streitigkeiten über seine Vertragsverlängerung. Wie er selbst auf Twitter schrieb, habe man ihm wohl verwehrt, neben den Simpsons auch anderen Projekten nachzugehen, weswegen Shearer den Schlussstrich zog.

WENN

Ob Ned Flanders seiner verstorbenen Frau Maude nun in den Himmel folgen wird oder was aus den ganzen Charakteren ohne Stimme nun wird, ist bisher nicht bekannt. Doch wie sagte die Flunder zum Goldfisch? Ich bin platt!

YouTube / --