Sie ist ein wunderschönes Topmodel, das für großartige Marken wie Gucci, L'Oreal oder Tommy Hilfiger arbeitete und zählte zudem zu den heißbegehrten Victoria's Secret-Engeln. Außerdem hat sie mit ihrem Ex-Freund, dem ehemaligen französischen Fußballer Claude Makélélé (42) einen mittlerweile zehnjährigen Sohn. Dennoch gelangte Noemie Lenoir (35) 2010 an einen Punkt, an dem ihr Leben keinen Sinn mehr zu machen schien und sie einen Suizidversuch unternahm. Jetzt, fünf Jahre später, könnte es Noemie zum Glück nicht besser gehen. Das beweist ihr strahlender Auftritt als Hochschwangere beim Auftakt des Filmfestival Cannes.

Noemie Lenoir
Getty Images
Noemie Lenoir

Wurde zuvor nur gemunkelt, dass das Model, das ihr Privatleben in den letzten Jahren stark unter Verschluss hielt, sodass noch nicht einmal klar ist, mit welchem Mann sie zurzeit tatsächlich liiert ist, ein Baby erwarten könnte, ist das Geheimnis jetzt definitiv gelüftet. Denn ihr Baby-Bauch war eindeutig nicht zu übersehen, als sich die hochschwangere Noemie unter die anderen Megastars auf dem Red Carpet in Cannes mischte. Dabei strahlte die schöne Französin mit ihrem sonnig gelben Kleid regelrecht um die Wette.

Noemi Lenoir
Splash News
Noemi Lenoir

Der Unterschied zu ihrem tragischen Selbstmordversuch vor fünf Jahren könnte glücklicherweise wirklich kaum größer sein. Mit Kind Nummer zwei beginnt für das Model ein neuer Lebensabschnitt.

Noemie Lenoir
Instagram / Noemie Lenoir
Noemie Lenoir