Noch immer reist Prinz Harry (30) aktuell durch Neuseeland und stattet allerhand Einrichtungen einen Besuch ab. Nachdem er bereits eine Schule in Palmerston North besuchte und mit den Kids eine Runde Rugby spielte, ging es für ihn außerdem in die Einrichtung "Turn Your Life Around" in der Stadt Auckland. Dort ließ der Prinz mal wieder einen echten Spaßvogel raushängen.

Prinz Harry
James Whatling / Splash News
Prinz Harry

Nach einer Runde Billard und einem Match an der Tischtennisplatte bei chilliger Reggae-Musik, sollte der Rotschopf zur Erinnerung seinen zuvor in Farbe getunkten Handabdruck auf einen großen Banner drucken. Doch Harry erlaubte sich erst einmal einen Scherz und presste seine königliche Hand auf die Glatze des britischen Fotografen Arthur Edwards, der meist mit der royalen Familie reist. Für diese witzige Einlage gab es natürlich zahlreiche Lacher und Prinz Harry bekommt für seine Art wohl wieder mal einige Sympathiepunkte mehr aufs Konto.

Prinz Harry
James Whatling / Splash News
Prinz Harry

In diesem Video könnt ihr euch die spaßige Aktion noch einmal anschauen und euch selbst von Prinz Harrys Humor überzeugen!

Prinz Harry
James Whatling / Splash News
Prinz Harry
Prinz Harry
James Whatling / Splash News
Prinz Harry