Dass es beim Germany's next Topmodel-Finale am Donnerstagabend zu einer Bombendrohung kam, dürfte sich wohl bereits rumgesprochen haben. Doch dieser Tage gibt es ein weiteres großes Live-Finale im TV, denn am Samstag soll Deutschlands neuer Superstar gekürt werden. Da stellt sich nun natürlich die Frage, ob auch von Seiten RTLs besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Severino Seeger und Antonio Gerardi
RTL / Stefan Gregorowius
Severino Seeger und Antonio Gerardi

Auf Anfrage von Promiflash ließ eine Sprecherin des Senders Folgendes verlauten: "Wir verstärken die Sicherheitsmaßnahmen und sind dazu aktuell mit dem eigenen Sicherheitsdienst, dem Hallenbetreiber und der Polizei im engen Austausch. Es liegt in der Natur der Sache, dass wir dazu öffentlich nicht weiter ins Detail gehen." Auch bei dem Kölner Sender wurde man also nach den Geschehnissen des gestrigen Abends wachsam. Da kann man nur hoffen, dass sich beim DSDS-Finale in Bremen niemand solch einen dummen Scherz erlaubt und alles mit rechten Dingen zugehen wird, sodass sich Viviana Grisafi, Antonio Gerardi oder Severino Seeger am Ende des Abends über einen Plattenvertrag und ihre erste veröffentlichte Single freuen können!

Getty Images
Heidi Klum mit den GNTM-Kandidatinnen
Getty Images
Heidi Klum mit den GNTM-Kandidatinnen