Eigentlich sollte heute in Mannheim die große Germany's next Topmodel-Party stattfinden. Endlich war das Finale gekommen und die Fans würden erfahren, welche der vier Finalistinnen zur Gewinnerin gekürt werden würde: Vanessa, Anuthida, Ajsa oder Katharina. Doch dann die Verwirrung: Nach einer Werbepause schaltete ProSieben nicht zurück in die Halle, sondern zeigt mittlerweile den Film "Blind Side". Der schockierende Grund: Die gesamte Veranstaltung musste wegen einer Bombendrohung evakuiert werden. Das sorgt nicht nur bei allen vor Ort und den Fans zu Hause, sondern auch bei so manchem Promi, der mit Spannung das Finale verfolgte, für große Bestürzung.

Getty Images

Da genoss Rebecca Mir (23) eben noch die erste spannende Entscheidung und musste dann doch feststellen, dass etwas nicht stimmt. "Ohjeee. Jetzt sprechen mehrere von einer Bombendrohung", ist auf ihrer Facebook-Seite zu lesen. Auch Lars Steinhöfel (29) zeigt sich bestürzt: "Bombendrohung bei Germanys Next TopModel stay safe everyone." Auch Jochen Bendel (47) sitzt vor dem Fernseher und versteht die Welt nicht mehr: "Was ist los in Mannheim beim ‪#‎GNTMfinale‬? Wir haben uns so aufs Finale gefreut. Die Tweets überschlagen sich. Von: Angeblich wird die Halle evakuiert.. Bis Bombendrohung...Hoffentlich geht es allen gut.
Wir drücken mal ganz fest die Daumen!!!"
Und Popstars-Cem postet: "Das ist wohl der größte Skandal der deutschen tv Geschichte ‪#‎gntm‬ ‪#‎bombendrohung."‬ Er ist nicht der Einzige, der nicht fassen kann, was gerade passiert. "GNTM HORROR-FINALE !!! Traurige Meldung: Bombendrohung. Traurige Realität: Dadurch sorgt diese Staffel wenigstens EINMAL für Schlagzeilen. Kalorienbomben-Drohung?! Sexbombendrohung?! .....Fragen über Fragen. Aber mal im Ernst: Erst das Radrennen hier in Frankfurt, jetzt GNTM ...diese Bombendrohungen häufen sich. Berechnung oder nicht - es ängstigt uns ALLE. Ich hoffe, dass es allen dort gut geht und NICHTS SCHLIMMERES passiert", verleiht Christian Schöne seinen Gefühlen Ausdruck.

Actionpress/ Jörg Eberl

Wann und wie es mit dem Finale weitergeht, ist zurzeit absolut unklar. Höchste Priorität hat in Mannheim jetzt die Sicherheit aller Beteiligten.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop