Gerade befinden sich Viviana Grisafi und Co. noch voll in den Vorbereitungen auf die letzte große Show der diesjährigen DSDS-Staffel. Am Samstag findet das Live-Finale in Bremen statt. Natürlich müssen dafür nicht nur die Songs sitzen, sondern auch die Outfits. Letztere werden mindestens genauso akribisch ausgesucht wie die Lieder.

Viviana Grisafi
Sascha Schuermann/Getty Images
Viviana Grisafi

"Die Outfits wurden von den Stylisten zusammengestellt, wie sie mich quasi auf der Bühne sehen und das ist jetzt mein Outfit", sagt Viviana auf Nachfrage von Promiflash zu ihrem Final-Look. Aber ist sie mit den Klamotten auch zufrieden? "Ja, eigentlich schon. Manchmal muss ich ein bisschen gucken und denke mir so: ‘Hmm, denkt ihr wirklich, das passt so zu mir?’ Aber das habe ich in jeder Show gesagt, aber auf der Bühne hat das eine ganz andere Wirkung. Man kann schon sagen, das ist wie ein Theaterkostüm, ein Show-Outfit, das ich privat nicht anziehen würde. Deshalb muss man das etwas trennen zwischen privat und Show. Deswegen vertraue ich denen da schon."

Viviana Grisafi
Sascha Steinbach/Getty Images
Viviana Grisafi

Falls es ihr aber mal doch so gar nicht gefällt, ist das auch kein Drama. "Wenn ich mich in etwas total unwohl fühle, kann ich das natürlich sagen und dann wird es auch geändert", erklärt Viviana weiter.

Viviana Grisafi
Sascha Steinbach/Getty Images
Viviana Grisafi