Britney Spears (33) geht in die Sommerpause! Am Mittwoch fand daher ihre vorerst letzte Show in Las Vegas statt und die musste natürlich zum absoluten Highlight werden. Der Auftritt wurde deshalb mit so richtig viel Sex-Appeal versehen. Für diesen Zweck lud sich Britney einen ganz besonders heißen Gaststar ein - Tyson Beckford (44).

Der Hottie hat viele Talente. So ist er sowohl Schauspieler als auch Model. In der Show "Make Me a Supermodel" zeigte er außerdem seine Moderationsqualitäten. Außerdem unterstützt er seit diesem Jahr die Chippendales. Von diesem Mann ist also Erotik pur zu erwarten und das nutzte Britney jetzt, um ihre Performance zu würzen. Der gemeinsame Auftritt kam zudem nicht von ungefähr: Tyson Beckford war nämlich auch schon in Britney Spears' Musikvideo zum Song "Toxic" zu sehen.

Somit hat die liebe Britney also eine alte Freundschaft aufgewärmt, um ihren Fans ein ganz besonderes Konzert zu bieten.

Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de