Zwar hat Kristen Stewart (25) ihre Beziehung zu Alicia Cargile niemals öffentlich bestätigt, doch die unzähligen Paparazzi-Aufnahmen, inklusive Kuschel-Momenten, sprechen ihre eigene Sprache. Die Schauspielerin scheint glücklich mit ihrer neuen Liebe und versucht auch nicht, diese in irgendeiner Form zu verheimlichen. Wieso auch?

Kristen Stewart und Alicia Cargile
Splash News
Kristen Stewart und Alicia Cargile

Jetzt bekommt sie zudem Rückhalt von einem ihrer Twilight-Kollegen. In einem Interview mit der Elle hat Kellan Lutz (30) nun erzählt, wie toll er Kristen und ihren Umgang mit der Presse in Bezug auf ihr Liebesleben findet. "Ich bin stolz auf sie, weil sie einfach sie selbst ist und sich nicht verstellt. Die Zeiten haben sich eben geändert. Die Privatsphäre wird immer weniger respektiert und es gibt viele zerstörte Momente. Das, was die Paparazzi einfangen, ist oftmals nur eine Facette von dem, was die Person tatsächlich ist." In ungünstigen Situationen drücken die neugierigen Fotografen nur allzu gerne auf den Auslöser, wohl wissend was sie damit anrichten können.

Kristen Stewart und Alicia Cargile
Splash News
Kristen Stewart und Alicia Cargile

Kristen hat es allerdings durch beharrliches Schweigen geschafft, die Aufmerksamkeit ein wenig von sich abzulenken und somit ihr Privatleben ein Stück weit zu schützen.

Kellan Lutz
Lia Toby/WENN.com
Kellan Lutz