Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass die Ehe von Nicole Richie (33) und Joel Madden (36) kurz vor dem Aus stehe. Wegen der Kinder hätten sie es zwar noch eine Weile versucht, doch der Verkauf ihres Luxusanwesens wurde als Zeichen der endgültigen Trennung gewertet. Alles Unsinn, scheinen Nicole und Joel jetzt wortlos aber deutlich mitteilen zu wollen.

Nicole Richie und Joel Madden
AKM-GSI / Splash News
Nicole Richie und Joel Madden

Gemeinsam besuchten die Eheleute ein U2-Konzert in Inglewood, Kalifornien, und hatten beim Verlassen des Geländes ausnahmseise wahrlich nichts dagegen, von Paparazzi abgelichtet zu werden. Und so entstanden aussagekräftige Pärchenpics einer strahlenden Nicole im sexy Netzoberteil und mit kurzen, rosa Haaren an der Seite ihres Liebsten, der mit Cappy und ganz in Schwarz gekleidet gewohnt lässig-cool daher kam. Und um in Sachen Trennungsspekulationen auch wirklich ganz klar und deutlich zu werden, demonstrierten sie ihre Verliebtheit noch betonter, indem sie Hand in Hand liefen.

Nicole Richie und Joel Madden
FayesVision/WENN.com
Nicole Richie und Joel Madden

Nicole und Joel wollen also aller Welt beweisen, dass ihre Ehe nicht in einer Krise steckt und von einem Liebes-Aus nicht die Rede sein kann. Mal sehen, ob die Fotos die Gerüchteküche tatsächlich zum Verstummen bringen.

Nicole Richie und Joel Madden
Getty Images
Nicole Richie und Joel Madden