Auf gute Nachrichten können oft leider auch Schlechte folgen. Alle Shades of Grey-Fans müssen jetzt darauf gefasst sein, denn nach der freudigen Meldung über eine Fortsetzung der Romanreihe wird nun darüber gemunkelt, dass Jamie Dornan (33) und Dakota Johnson (25) im dazugehörigen Spin-off gar nicht dabei sind.

E. L. James
GREY: Fifty Shades of Grey told by Christian Grey by E L James
E. L. James

Am 18. Juni erscheint das Buch, auf das die Leser so lange gewartet haben. Die Liebesgeschichte von Christian Grey und Anastasia Steele wird nochmal erzählt - dieses Mal aus seiner Sicht. Natürlich wird nun darüber spekuliert, dass nach Kinofilm Nummer drei deshalb auch nicht Schluss sein soll. Doch im Gegensatz zu der Verfilmung der Original-Trilogie, soll es mit Jamie und Dakota bisher keine vertragliche Regelung über ein Engagement im Spin-off geben.

Dakota Johnson und Jamie Dornan
YouTube / --
Dakota Johnson und Jamie Dornan

Fakt ist aber auch, dass bis dato noch nicht eindeutig feststeht, ob ein Spin-off überhaupt geplant ist. Fans der Bücher würden sich aber mit Sicherheit darüber freuen. Und wer weiß, womöglich lassen sich die Filmemacher etwas ganz Besonderes einfallen und suchen für den nächsten Streifen absichtlich einen anderen Cast, schließlich haben sich einige von Anfang an ganz andere Darsteller gewünscht.

Dakota Johnson und Jamie Dornan
Media Punch Photos LLC / BullsPRr
Dakota Johnson und Jamie Dornan