Kaum zu glauben, aber wahr: Bald-Papa Pietro Lombardi (22), der sich zwischenzeitlich einen ganz schönen Haufen Muskeln antrainiert hatte, macht jetzt, auf den letzten Metern der Schwangerschaft seiner Frau Sarah (22), absolut keinen Sport mehr. Im Interview mit Promiflash verriet der DSDS-Gewinner aus dem Jahr 2011 wie es dazu kommt.

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook/PietroLombardiOfficial
Sarah Engels und Pietro Lombardi

"Ich bin zur Zeit ein Fettkloß, ich mach gar keinen Sport mehr. Es könnte ja jederzeit losgehen, da will ich bei meiner Frau sein. Stell dir vor, ich bin dann beim Sport."

Pietro und Sarah Lombardi für ihre RTL-II-Sendung " Sarah & Pietro... bekommen ein Baby"
RTL II
Pietro und Sarah Lombardi für ihre RTL-II-Sendung " Sarah & Pietro... bekommen ein Baby"

Sarah liegt in den Wehen und Pietro auf der Hantelbank - das wäre natürlich eher ungünstig. So wacht der werdende Vater treu an der Seite seiner Liebsten, auch wenn das nicht immer einfach ist, wie das Pärchen berichtet - die Hormone... Doch für Pietro zählt nur Sarah: "Ich habe seit vier Wochen gar nichts mehr gemacht. Es gibt jetzt Wichtigeres als Fitness. Ich gebe dann Vollgas, wenn das alles geschafft ist. Jetzt kann ich meine Frau nicht alleine lassen."

Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook/Pietro Lombardi
Sarah Engels und Pietro Lombardi

In der Show "Sarah & Pietro … bekommen ein Baby", die ab dem 15. Juni auf RTL II zu sehen ist, könnt ihr euch von Pietros Sportabstinenz und seinem liebevollen Umgang mit Ehefrau Sarah selbst ein Bild machen.