Wie bitte? Fred Durst ist offenbar schon seit drei Jahren unter der Haube. Kaum zu glauben, dass der Limp Bizkit-Frontmann seine hübsche Freundin nicht als seine Ehefrau vorstellen wollte.

Fred Durst
Photographer Group / Splash News
Fred Durst

Kseniya Beryazina, die als Make-up-Artist arbeitet, wurde jüngst mit einem riesigen Ring an der Hand gesichtet. Ob es möglicherweise kürzlich eine Hochzeit gegeben hat, von der niemand etwas weiß? Die Antwort, die dann Fred selbst gegenüber TMZ gab, überrascht so ziemlich. Denn der Sänger erklärte, dass er bereits seit drei Jahren verheiratet ist. 2012 habe es eine heimliche Zeremonie gegeben. Sie posaunten die freudige Nachricht nicht heraus, weil sie dachten, die Leute würden von alleine Wind davon bekommen. Das ist aber nicht passiert und so blieb die Ehe stolze drei Jahre lang ein kleines Geheimnis. Auch das Rätsel, warum Fred nie mit einem Ring am Finger gesichtet wurde, konnte gelöst werden. Er gab nämlich an, das Schmuckstück schlicht und einfach die meiste Zeit vergessen zu haben.

Fred Durst
Photographer Group / Splash News
Fred Durst

Von seiner Frau Esther ließ sich Fred 2009 nach nur zwei Monaten Ehe scheiden, die Hochzeit mit ihr verkündete er damals via Twitter. Vielleicht wollte er diesmal lieber kein schlechtes Omen heraufbeschwören.

Fred Durst
WENN
Fred Durst

Tja, da bleibt wohl nur noch ein reichlich verspäteter Hochzeits-Glückwunsch für das hübsche Paar auszusprechen.