Plötzlich stand Vanessa Richter (Anne Brendler, 43) einfach vor der Tür des Townhauses von Gerner. Die Geschäftsfrau war extra zum Geburtstag ihrer Tochter Sunny (Valentina Pahde, 20) aus Taiwan angereist. Diesen Trip verband sie natürlich auch noch mit einem Kundentermin in Berlin. Ganz zum Leidwesen des Geburtstagskindes, denn Sunny hatte sich endlich Mal wieder Zweisamkeit mit ihrer Mutter gewünscht – da kann selbst das Geschenk, eine Reise nach New York, nichts an dieser Enttäuschung ändern.

RTL / Rolf Baumgartner

Es war der erste GZSZ-Auftritt von Anne Brendler seit fast 17 Jahren! Von den vielen Fans wurde dieser schon brennend erwartet. Vanessa kehrt als die kühle Geschäftsfrau zurück, die für den Erfolg auch gerne Mal das Privatleben zurücksteckt. In einem roséfarbenen Blazer absolvierte sie ihren ersten Auftritt seit Langem. Doch eines ist geblieben: ihre schönen wuscheligen Locken! Doch wie hat euch das "Debüt" von Vanessa Richter gefallen? Stimmt jetzt in unserem Voting ab und sagt uns eure Meinung!

Wolfgang Bahro und Anne Brendler
RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro und Anne Brendler
Wolfgang Bahro und Anne Brendler
© RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro und Anne Brendler

Wie hat euch das Vanessa-Comeback bei GZSZ gefallen?

  • Ich fand Vanessas Auftritt super! Sie ist genauso, wie ich sie in Erinnerung hatte
  • Mir hat's nicht so gut gefallen. Vanessa wirkt so kühl
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.235 Ich fand Vanessas Auftritt super! Sie ist genauso, wie ich sie in Erinnerung hatte

  • 1.333 Mir hat's nicht so gut gefallen. Vanessa wirkt so kühl